liohna-herzgefluester

Alles wird Neu und du hast die Wahl

Im wahrsten Sinne des Wortes haben wir im nächsten Jahr die Gelegenheit etwas ganz Neues zu wählen. Die Spiritualität nimmt Einzug in die Politik.
Doch bis es soweit ist, werden wir gebraucht, denn es gibt eine kleine Partei, die bisher noch nicht bei Bundestagswahlen angetreten ist. Spirituell und einfach anders sind sie bereit, bei entsprechender Unterstützung im Bundestag ihren Dienst zu tun.

Wenn das kein Zeichen für eine Neue Zeit ist. So vieles ist gerade im kompletten Umbruch, in vielen Regierungen bricht das Alte zusammen. Die alten Machtkader scheinen ihren Einfluss zu verlieren, auch wenn diese Veränderungen immer noch eher leise geschehen.

Die Chancen in einer Krise

Immer wenn etwas Altes zu Ende geht, seien es Beziehungen, seien es Lebensumstände, entsteht eine Krise. Eine Krise zeichnet sich dadurch aus, dass das Vertraute nicht mehr funktioniert und das Neue noch nicht richtig in Sicht ist. Manche nennen es auch Chaos.

Wenn wir diese Parameter auf unsere heutige Welt anwenden, dann wissen wir- wir stecken mittendrin. Mitten in der Krise – anders gesagt mitten in der Veränderung auf die wir so lange gewartet haben. Und ich freue mich darüber. Das Alte, also tausende Jahre der Unterdrückung und Ausbeutung von Menschen und Natur, hat ausgedient.

Wir wählen was wir wollen

Eigentlich ist es kein Wunder dass es so lange gedauert hat, bis sich die ersten Veränderungen von innen nach außen gearbeitet haben. Denn wir entscheiden ja auch mit. Wenn wir aber nicht wissen, was wir eigentlich wollen, wenn wir uns eine neue, ganz andere Welt erst gar nicht vorstellen können, wie will sie sich dann bilden?

Es braucht Visionen, Träume, Phantasie und Utopie um etwas gänzlich Neues zu erschaffen. Was sind deine Träume und Utopien? Wie stellst du dir eine Neue Welt vor? Je mehr du dir gestattest, diese Visionen vor deinem inneren Auge zu sehen, desto eher können sie in die Wirksamkeit kommen. Wir alle zusammen sind in der Lage, die Welt vollkommen zu verändern. Und mit alle meine ich gar nicht jeden Einzelnen, viele reichen auch schon.

Du hast die Wahl

Vielleicht hast du ja den Impuls, dieser kleinen, spirituellen Partei Starthilfe zu geben, indem du eine Unterstützungsunterschrift gibst. Vielleicht träumst du aber auch nur einfach mit Menschen in deinem Umfeld gemeinsam, um die Zukunft zu gestalten. Wir müssen gar nichts „tun“ – um die Welt zu verändern. Aber es ist NOT-wendig, anders zu denken. Wie auch immer du dich entscheidest, sei dir bewusst – du hast die Wahl. Und mit deinem „Denken“ kannst du Weichen stellen und den Zug des Lebens in eine andere Richtung fahren lassen.

« »

© 2017 liohna-herzgefluester. Datenschutzklärung. Impressum.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Schließen