liohna-herzgefluester

Ich traue mich – ein erstes Mal

jawohl, ich traue mich…meine Gedanken, meine Impulse und das was mein Herz bewegt einfach ins Netz zu stellen. Doch das Drängen in mir lässt mir keine andere Wahl, offenbar ist es jetzt dran….und eines der Dinge, die ich gelernt habe ist, die innere Stimme ernst zu nehmen. Zu oft habe ich sie ignoriert, und dann genau das Resultat erreicht, was ich garantiert nicht haben wollte. Und doch braucht es auch Mut, dieser Stimme einfach zu folgen, Mut und Zutrauen. Ich traue mich. Und schaue, was sich aus diesem Neuen entfalten möchte, denn wenn ich meiner inneren Stimme folge, dann folge ich auch meiner Bestimmung.

Ich traue mich ich zu sein und das ist wirklich das größte Stück an Mut, das ich aufbringe. Mich mit meinen Gedanken zu zeigen macht mich „nackig“ und vielleicht wird es den einen oder anderen echt überraschen. Was sich in meinem Denken abspielt, habe ich bisher nur zu einem Teil kundgetan. Und wer weiß schon, wie meine Lieben auf diesen unentdeckten Teil reagieren?

Und dann frage ich mich, was mich da reitet, ausgerechnet einen Blog zu starten. Ein Blog lebt doch bekanntermaßen nur, wenn auch regelmäßig neue Texte eingestellt werden. Wo ich doch bisher zwar gerne aber nur ab und an ein paar Texte produziert habe. Aber ich traue mich – und setze mich gleichzeitig ein bisschen unter Druck. Vielleicht hilft es ja;-)

Die Gratwanderung

Wir sind Wanderer zwischen den Welten, der Innen- und der Außenwelt. Und so glaube ich, wird es auch hier diese unterschiedlichen Welt-Sichten geben. Es hängt schließlich alles nur vom „Point of view“ ab, ob etwas groß oder klein, allgmeingültig oder individuell/ intim ist.

Dieses Wandern zwischen den Welten ist eine Gratwanderung, ein Balancieren um das rechte Gleichgewicht. Und so sollte es dann auch sein, ausgewogen.

Ich traue mich und stehe dazu, dass ich hier bin um zu dienen. Mein Wunsch ist es, andere dabei zu unterstützen, in ihr Zutrauen zu sich selbst und zur Urquelle zu kommen. Also ihre wahre Größe zu entdecken, um diese Welt zu einem besseren Ort zu machen. Wir schaffen das nur gemeinsam….trauen wir uns doch.

 

»

© 2017 liohna-herzgefluester. Datenschutzklärung. Impressum.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Schließen